Schulen bleiben ab 11.01. geschlossen!

Liebe Eltern der Realschule,

ich wünsche Ihnen ein gutes und gesundes neues Jahr verbunden mit der Hoffnung auf mehr Normalität in den kommenden Monaten.

Nach der Pressekonferenz mit unserem Ministerpräsidenten am 05.01.2021 steht fest, dass die Zeit der Schulschließungen verlängert wurde.

Grundschule

Daraus folgend findet an der Grundschule in der Woche vom 11.01.2021 bis 15.01.2021 kein Präsenzunterricht statt. Für diesen Zeitraum werden wir die Schülerinnen und Schüler mit Lern- und Arbeitsmaterialien versorgen, die wir wie in gewohnter Weise ausgeben werden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Anschreiben:

Realschule

Daraus folgend findet an der Realschule bis einschließlich 31.01.2021 kein Präsenzunterricht statt. Für diesen Zeitraum werden die Schülerinnen und Schüler Fernunterricht erhalten. Ihre Kinder werden hierfür über die Lernplattform Moodle in allen Fächern mit Lern- und Arbeitsmaterialien versorgt und zusätzlich über regelmäßige Videositzungen unterrichtet. Grundlage ist der bisher gültige Stundenplan.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Anschreiben:

Notbetreuung

Für alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule sowie der Klassen 5-7 wird für die Woche vom 11.01. bis 15.01.2021 eine Notbetreuung eingerichtet. Diese soll nur dann in Anspruch genommen werden, wenn dies zwingend erforderlich ist und die Betreuung auf keine andere Weise sichergestellt werden kann.

In der Zuversicht auch diese herausfordernde Situation in konstruktiver Zusammenarbeit zum Wohle Ihrer Kinder zu meistern, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Steffen Lonczig
Rektor