Lernzeit

Die Lernzeit soll Schülerinnen und Schülern ein individuelles Lernen in den Kernfächern (Deutsch, Mathematik, Englisch) ermöglichen. Sie wird von Lehrerinnen und Lehrern durchgeführt.

Bei Problemen mit bestimmten Themen oder Aufgaben haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, diese mit in die Lernzeit zu bringen, um hier nochmals intensiv daran arbeiten zu können. Natürlich soll und kann die Zeit auch für die Erledigung der Hausaufgaben genutzt werden.

Wichtig: Im Schuljahr 2020/2021 ist keine Lernzeit geplant, da laut Corona-Verordnung jahrgangsübergreifende Gruppen nicht erlaubt sind.